Payday Loans

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kooperationspartner

Das am ägyptologischen Institut der Universität Tübingen beheimatete Projekt versteht sich als ein auf internationale Zusammenarbeit ausgerichtetes Forschungsunternehmen. Insbesondere pflegt es gute Kontakte zu der in der Erforschung der ptolemäisch-römischen Tempel stark engagierten französischen Ägyptologie, wobei an erster Stelle das Institut français d’archéologie orientale in Kairo zu nennen ist. Daneben wurde eine enge Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Shafia Bedier (Univer­sität Ayn Shams, Kairo) und Prof. Dr. Françoise Labrique (Universität Köln) vereinbart, die eine Neuedition des Tempels von Kom Ombo vorbereiten.